Über das Projekt

Die Idaflieg als Dachverband der Akademischen Fliegergruppen in Deutschland hat eine lange Geschichte. 100 Jahre lang um genau zu sein. 100 Jahr Forschen, Bauen Fliegen. In 100 Jahren kann man schon mal die Welt verändern. Genau das haben junge Pioniere der Luftfahrt im Rahmen der Institutionen Akaflieg und Idaflieg geschafft. Ihre Geschichte wollen wir aufschreiben.

Anlässlich des 100-jährigen Bestehens der Idaflieg wird derzeit an einem Buch über die Akafliegs und ihre Entwicklungen gearbeitet. Es handelt sich um ein Projekt, das vom Arbeitskreis Idaflieggeschichte, aktiven Mitgliedern aller Akafliegs und dem Idaflieg-Vorstand gemeinsam erarbeitet wird.

Dieses Buch ist nicht nur eine Dokumentation der Prototypen der Akafliegs, sondern erzählt auch die Geschichte der Gruppen, die sie entwickelten, der Akaflieger, die Luftfahrt wie wir sie heute kennen prägten, der Visionäre, die die Welt veränderten und es weiterhin jeden Tag tun.

Die inhaltliche Fertigstellung befindet sich in den Endzügen. Beginnend 2022 stehen Formattierung, Lektorat und Druck an. Die Fertigstellung ist für Oktober 2022 vorgesehen.

Du bist begeistert und möchtest das Projekt unterstützen? Wir freuen uns über eine zweckgebundene Spende. (Spendenquittungen stellen wir auf Wunsch aus.)

Derzeitiger Entwurf einer möglichen Titelseite weiterer Titel: Projekte der Idaflieg